TV-Aufzeichnungen Tournee Darsteller

Das Ei des Korbinian


Schwank von Albert Damber
Wilhelm-Köhler-Verlag München

Inszenierung: Helmut Schorlemmer

Inhalt:
Korbinian ist ein lediger Bauer, der in die Jahre gekommen ist, in denen er sich nach einem Erben für seinen Hof umschauen muss. So will Korbinian den unehelichen Bub einer Magd, obwohl er nicht der Vater ist, als seinen Sohn ausgeben und damit allen Erbschleichern ein Schnippchen schlagen. Der wahre Vater, ein Knecht, ist aber in seinem übertriebenen Vaterstolz damit gar nicht einverstanden. Plötzlich stellt sich herausstellt, daß Korbinian zwar nicht der echte Vater, dafür aber der echte Großvater des Jungen ist...

Jahr: 1993

Darsteller:
Korbinian Gschwendtner, Bauer Bernd Helfrich
Genofeva, seine Mutter Amsi Kern
Wastl, Knecht Hans Stadlbauer
Sepp, Knecht Andreas Kern
Cilli, Magd Sabine Oberhorner
Kathi, Magd Michaela Heigenhauser
Kaswurm, Bauer Max Reichenwallner
Zenzi Schwaiger, Sepps Mutter Traudl Oberhorner