Einfaches Leben
Verlag Wilhelm-Köhler-Verlag München
Autor Volksstück von Sepp Faltermeier
Regie Theodor Grädler
Jahr 1988
→  Zum Vergleich mit anderen Volkstheatern
Inhalt
Der Bauer Seewieser erhält Besuch von Prof. Pfeiffer, der zusammen mit seiner jungen Freundin Babsi und einem jungen Paar aus der Stadt das „einfache“ Leben auf einem idyllischen Bauernhof sucht. Der Bürgermeister des Ortes mit seinem Gemeinderat will gerade diese Idylle zerstören und ein Freizeitzentrum errichten. Seine hinterkünftigen Versuche sich Grundstücke des Seewiesers anzueignen, scheitern immer wieder an der Sturheit des Bauern und an Pfeiffers Naturerhaltungstrieb...
Besetzung
Toni Lipp, Seewiesbauer Beppo Brem
Elis, seine Tochter Veronika Fitz
Hermann, ihr Mann Georg Einerdinger
Gabi, beider Tochter Claudia Kleiber
Bürgermeister Max Grießer
Fritz, sein Sohn Claus Grießer
Prof. Heinz Pfeifer Jürgen Arndt
Julia, seine Frau Ursula Rehm
Babsi Gabi Fischer
Bruno Hansi Kraus
Heidi Sandra White