Das einfache Leben
Chiemgauer Volkstheater
Verlag Wilhelm-Köhler-Verlag München
Autor Volksstück von Sepp Faltermeier
Inszenierung Bernd Helfrich
Jahr 2002
Aufzeichnung Münchner Haupt; 09./10. Oktober 2002
→  Zum Vergleich mit anderen Volkstheatern
Inhalt
Der Bauer Seewieser erhält Besuch von Prof. Pfeiffer, der zusammen mit seiner jungen Freundin Babsi und einem jungen Paar aus der Stadt das „einfache“ Leben auf einem idyllischen Bauernhof sucht. Der Bürgermeister des Ortes mit seinem Gemeinderat will gerade diese Idylle zerstören und ein Freizeitzentrum errichten. Seine hinterkünftigen Versuche sich Grundstücke des Seewiesers anzueignen, scheitern immer wieder an der Sturheit des Bauern und an Pfeiffers Naturerhaltungstrieb...
Besetzung
Toni Lipp, Seewiesbauer Egon Biscan
Elis, seine Tochter Marianne Rappenglück
Gabi, ihre Tochter Cordula Staudacher
Bürgermeister Bernd Helfrich
Fritz, sein Sohn Harald Helfrich
Prof. Heinz Pfeifer Jürgen Schilling
Babsi Angela Hundsdorfer
Bruno Andreas Kern
Heidi Michaela Heigenhauser