Und des am heiligen Abend
Chiemgauer Volkstheater
Verlag Stückgut Bühnen- und Musikverlag, München
Autor Weihnachtsstück von Andreas Kern
Inszenierung Christian Burghartswieser
Jahr 2008
Aufzeichnung Theater Gut Nederling; 08./09. Oktober 2008
Inhalt
Einmal Heilig Abend auf einer verschneiten Berghütte zu verbringen ist für so manchen ein romantischer Traum. Wenn man allerdings durch einen plötzlichen Wetterumsturz zu diesem romantischen Traum gezwungen wird, dann schauts schon ganz anders aus mit der Weihnachtsstimmung zumal nicht mal ein Christbaum da ist. Doch weder die Brüder Severin und Dominik, die diese Alm bewirtschaften, noch die hübsche Bedienung Michaela und der Förster Lenze lassen sich entmutigen. Zusammen mit zwei weiteren Paaren improvisieren sie und machen das Beste aus dieser Situation, um doch noch einen unvergesslichen, besonderen Heiligen Abend zu erleben und das wird er im wahrsten Sinne des Wortes.
Besetzung
Severin, Senner Bernd Helfrich
Dominik, sein Bruder Hans Stadlbauer
Michaela, Bedienung Claudia Mabell
Lorenz Bauer, Förster Andreas Kern
Peter, Urlauber Thomas Mandl
Lucia, seine Freundin Silke Popp
Bruno, Urlauber Rudi Gall
Tina, seine Freundin Kristina Helfrich